Gasparone
Wir über uns
Vorstand
Aktuelles
Theatersaison
Chronik
Jugendgruppe
Förderer

Wir  begrüßen Besucher Nr.:

Theatersaison 2013

Die blaue Maus

nach einem Schwank von Carl Laufs  und Kurt Kraafs
von Hugo Wiener von

Leo Bamberger, ein reicher Unternehmer, steht unter dem Pantoffel seiner Frau Karoline. Um hin und wieder ohne seine liebe Frau ausgehen zu dürfen, gibt er schon seit Jahren vor, den Artusrittern - einem Geheimbund zur Verbreitung der Nächstenliebe - beigetreten zu sein.
Die Verwicklungen nehmen ihren Lauf, als sein Schwiegersohn Martin Werner zur Erklärung einiger durchzechter Nächte gegenüber seiner Ehefrau Brigitte behauptet, ebenfalls Artusritter geworden zu sein.  Martin ist sehr bemüht, die Wahrheit zu vertuschen - auch um die dringend benötigte Geldspritze seiner Schwiegermutter für die Fabrik nicht zu gefährden.
Leo Bamberger kann sich über das neue Mitglied nicht wirklich freuen, wird er doch gleichzeitig von seiner eigenen Vergangenheit eingeholt.
Die Lage spitzt sich zu, als bekannt wird, dass Martins leitender Ingenieur Holzer und sein Architekt Ernst Auer ebenfalls mit den Ritualen der Artusritter vertraut sind....

[Gasparone] [Wir über uns] [Vorstand] [Aktuelles] [Theatersaison] [Chronik] [Jugendgruppe] [Förderer]

©  Theater- und Freundschaftsclub Gasparone  - Dr.Gerd Frädrich   Südring 80   37079 Göttingen  - Zuletzt geändert am 12 November, 2017